Mittwoch, 20. Februar 2013

Verwendung von White Spirit

Gestern wurde den Miniaturen mit Wash ein wenig Tiefe verliehen. Heute wird White Spirit von AK Interactive genutzt, um die überschüssige Farbe zu entfernen.


Dazu nutze ich, wer hätte es gedacht, White Spirit von AK Interactive :). Sofern ihr das auch einmal ausprobieren möchtet vergesst nicht die Miniatur vorher mit Lack (hier Marabu Mattlack) zu versiegeln, da sonst das White Spirit die Farbe angreift und die Figur ruiniert wird. Auch ich habe diese Erfahrung schon einmal machen dürfen.

Für die Anwendung verwende ich eine Keramik Malpalette und einen normalgroßen Pinsel. Keramik lässt sich generell einfacher Reinigen und ist hält generell länger als Plastik. 


Der Pinsel wird ein wenig in White Spirit getaucht und dann über die überschüssige Farbe "gerieben" oder "gestrichen". Damit löst sich das Wash und man erhält zum Einen einen weichen Übergang und zum Anderen wird die überschüssige Farbe entfernt. 



Abschließend noch einmal ein direkter Vergleich "Vorher" zu "Nachher":

Direkter Vergleich "vor" und "nach" der Anwendung von White Spirit