Freitag, 28. September 2012

Weathering Techniken im Video veranschaulicht

Eben bin ich mittels Google+ wieder über ein interessantes und schön gemachtes Video über die Anwendung von Weathering Techniken gestoßen. Sicherlich für den einen oder anderen interessant. Daher hier für euch der Link.


Generell hat der Autor auch weitere sehr interessante Videos. Schaut daher auch mal bei seiner Übersicht vorbei!


Rauchmarker

Beim Stöbern in Google+ bin ich auf WarzoneMinis.com gestoßen und habe einen schönen Artikel über Rauchmarker für Flames of War gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Schaut selbst mal hinein:

Rauchmarker selbst gemacht

Donnerstag, 27. September 2012

British Crusader für Flames of War: Nord Afrika

Ich habe an einem Crusader für meine Briten weitergepinselt.

Als Basis wurde Dark Sand von Model Color aufgetragen. Gefolgt von einer Schicht Marabu Mattlack.
Anschließend habe ich Streaking Grime, Rust Streaks, White Spirit, Chipping Color und Dark Brown Wash for Yellow Vehicles verwendet.

Die Farbabplatzungen sind wesentlich dezenter geworden. Es wird realistischer :)





Montag, 24. September 2012

Wash Demonstration von Mig Jimenez

Diese Tage kam ein sehr schönes Video von Mig Jimenez heraus. Dieses ist lohnenswert anzuschauen.


Unter diesem Label findet man noch mehr Videos von AK Interactive:
https://www.youtube.com/user/AKinteractiveVIDEO

Freitag, 21. September 2012

Chipping und Weathering Beispiele

Im Forum von AK Interactive haben User ein paar schöne Beispiele für natürliches Chipping und Weathering  gepostet. An diesen Bildern möchte ich euch auch teilhaben lassen.































Mittwoch, 19. September 2012

Chipping mit AK 711 Chipping Color

Heute habe ich für das Chipping anstelle eines reinen Schwarz mal die Chiping Color AK 711 von AK Interactive ausprobiert. Mir gefällt dieser Farbton besser anstelle eines reinen Schwarz.

Hierbei ist es vorne am Führerhaus doch wieder ein wenig zu extrem geworden. Die Ladefläche ist recht dezent und ansehnlich. Die Motorhaube hätte ein wenig knapper werden dürfen.

Aufgetragen habe ich die Farbe mit Pinsel und habe keinen Schwamm zum Tupfen verwendet.








Dienstag, 18. September 2012

AK 300 Dark Yellow Wash in der Anwendung

Heute möchte ich den Effekt vom AK 300 Dark Yellow Wash von AK Interaktive demonstrieren. Die Miniatur wurde zunächst bemalt.

Anschließend habe ich sie mit Marabu Mattlack lackiert. Das Lackieren ist erforderlich, da sonst das White Spirit die Acrylfarbe anlöst und die Miniatur ruiniert.

Nachdem der Lack vollständig getrocknet war, wurde das Dark Yellow Wash aufgetragen. Anschließend habe ich mit AK 011 White Spirit 35 ml das zu weit überlaufende Wash wieder entfernt.

Hier ein direkter Vergleich mit und ohne Schattierungseffekt der Wash Farbe.


Samstag, 8. September 2012

AK DAK Filter

Hier möchte ich einmal einen direkten Vergleich von der Vallejo Model Color Dark Sand mit und ohne AK DAK Filter demonstrieren. Der Unterschied ist nicht groß, aber macht die Basisfarbe doch um einiges schöner.


Die Kanzel und die Ladefläche wurde mit Filter bearbeitet, die Plane des Aufbaus ist reine Dark Sand Bemalung.


Donnerstag, 6. September 2012

Detailbilder 15CWT

Hier jetzt einmal ein paar Bilder mit einer besseren Kamera. Die ersten Bilder sind von den Varianten, wie meine Fahrzeuge letztendlich ausschauen werden. Allerdings... die Bases sind immer noch nicht gestaltet ;)






Da ich ja bei dem ersten Laster das Weathering übertrieben hatte, habe ich versucht hier einen arg verrosteten Eindruck zu erzielen und auch ein wenig Farbe abgeplatzt zu realisieren. Es ist mir nicht wirklich richtig gut gelungen, aber er sind erste Erfahrungen. Konstruktive Kritik ist willkommen ;)





Mittwoch, 5. September 2012

Erster Gesamteindruck

Hier ein erster Gesamteindruck der Transporter.

Links aussen der erste Versuch. Da er zu heftig wurde habe ich ihn noch ein wenig bearbeitet und ihm ein wenig Lack entfernt. Auch dies ist nicht perfekt. Für den ersten Versuch aber passabel wie ich finde.
Ansonsten sieht man von rechts nach links die jeweils neu bemalte Miniatur. Es wird jeweils dezenter und stimmiger. Ich denke alle kommenden Minis werden so gestaltet.

Die Bases kommen später. Da habe ich noch keine konkrete Vorstellung.

For the Queen!


Weathering Versuch Nr. 2

Ich habe einen neuen 15CWT bemalt und denke das es jetzt etwas dezenter geworden ist.